Bonita

Ernährungspraxis
Wien

Diätologische und ernährungsmedizinische Beratung

Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten zu den wichtigsten Themen.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Sie können ganz einfach online einen Termin vereinbaren. Hier können Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen - ich werde Sie verlässlich zu meinen Bürozeiten zurückrufen. Nach Absenden der E-Mail erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Sobald Sie diese E-Mail erhalten haben, können Sie mit einem zeitigen Rückruf rechnen.

Wie lange beträgt die Wartezeit vor meinem Termin?

Ich versuche die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Falls Sie das erste Mal bei mir sind, bitte ich Sie 10 Minuten früher zu kommen, um administrative Formalitäten zu klären. Während der Wartezeit erhalten Sie nach Wunsch Tee, Kaffee oder andere alkoholfreie Getränke.

Was passiert, wenn ich meinen Termin nicht wahrnehmen kann?

Es kann natürlich vorkommen, dass Sie einen bereits vereinbarten Termin kurzfristig nicht wahrnehmen können. In diesem Fall bitte ich Sie den Termin spätestens 24 Stunden zuvor zu stornieren. Bitte rufen Sie mich unter +43 664 25 45 273 an. Sollten Sie den Termin weniger als 24 Stunden zuvor stornieren, muss ich diesen leider in Rechnung stellen.

Muss ich vor der BIA Messung etwas beachten?

Für optimale Messergebnisse beachten Sie bitte 5 Punkte:

  1. Essen Sie nicht unmittelbar vor der Messung. Günstig wäre ein Abstand von 3 Stunden zwischen Mahlzeit und Messung.

  2. Trinken Sie nicht unmittelbar vor der Messung. Günstig wäre ein Abstand von 1 Stunde zwischen Flüssigkeitsaufnahme und Messung.

  3. Kein Sport unmittelbar vor der Messung. Etwa 3 Stunden vor der Messung sollten Sie sich nicht mehr übermäßig sportlich betätigen.

  4. Bitte verwenden Sie vor der Messung keine Hautcreme, ansonsten kleben die Elektroden schlecht. 

  5. Bitte ziehen Sie zu Ihrem Termin keine Strumpfhose an. Für die Durchführung der Messung benötigen Sie freie Fußrücken.

Kann die diätologische und ernährungsmedizinische Beratung mit den Krankenkassen verrechnet werden?

Außer bei der SVA gibt es keine Möglichkeit der Rückerstattung bei gesetzlichen Krankenkassen in Österreich für Diät- und Ernährungsberatungen.
Wenn Sie eine private Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif abgeschlossen haben, zahlt Ihre Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte mein Honorar und eine Bestätigung Ihres Hausarztes oder Ihrer Hausärztin bei der Versicherung ein.